Gemeinde Malsch
Blog zum Corona-Virus

Nachrichten in chronologischer Reihenfolge - neueste Beiträge oben

2020-12-17

Schließung des Rathauses und der Ortsverwaltungen

Der Bund und die Länder haben gemeinsam entschieden, das öffentliche Leben gänzlich herunterzufahren, um die persönlichen Kontakte zu reduzieren und damit auch die Zahl der Neuinfektionen drastisch zu senken.
Das hat auch Auswirkungen auf die Kontaktaufnahme mit der öffentlichen Verwaltung. Um die Handlungsfähigkeit unserer Verwaltung zu gewährleisten, werden das Rathaus sowie die Ortsverwaltungen ab dem 21.12.2020 bis einschließlich 08.01.2021 geschlossen.

In dringenden Erfordernissen erreichen Sie uns:

vom 21.12. bis 23.12.2020, vom 28.12. bis 30.12.2020, vom 04.01. bis 05.01.2021 und vom 07.01. bis 08.01.2021 jeweils von 8 – 12 Uhr

Einwohnermeldeamt: Tel. 07246 707-103
Friedhofswesen: Tel. 07246 707-108
Standesamt: Tel. 07246 707-112
Wahlamt zum Zwecke der Bescheinigung eines Wahlrechts: Tel. 07246 707-210

Für sonstige unaufschiebbare Anliegen wählen Sie bitte 07246 707-121.
Wir bitten um Verständnis, dass diese Telefonnummern nur für begründete Notfälle eingerichtet sind.

Für aufschiebbare Angelegenheiten sind wir ab Montag, den 11.01.2021 nach vorheriger Terminvereinbarung weiterhin im coronabedingten Sonderbetrieb wieder für Sie erreichbar.

Kontaktstellen und telefonische Hotlines zum Thema Corona:

Corona-Hotline Stadt und Landkreis Karlsruhe:
Telefon 0721 / 133 33 33

Hotline Gesundheitsamt Karlsruhe
Telefon 0721 / 936 99 455
(beide Nummern stehen als Sprachdialogsystem rund um die Uhr zur Verfügung)

Landesgesundheitsamt:
Montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr Telefon 0711 / 904-39555

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.corona.karlsruhe.de

Ergänzend verweisen wir auf die Notruftafel im Gemeindeanzeiger Seite 2.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.

Ihre Gemeindeverwaltung

Admin - 10:02:24 @