Gemeinde Malsch
Blog zum Corona-Virus
Download Erfassungsbogen Schwimmbad
Bitte füllen Sie den Erfassungsbogen bereits zu Hause aus. Damit sparen sie Zeit an der Kasse.
Erfassungsbogen_Kontaktbogen.pdf (378.84KB)
Download Erfassungsbogen Schwimmbad
Bitte füllen Sie den Erfassungsbogen bereits zu Hause aus. Damit sparen sie Zeit an der Kasse.
Erfassungsbogen_Kontaktbogen.pdf (378.84KB)
Download Haus- und Badeordnung
Badezeiten, Preise, Regeln
Haus-und Badeordnung.pdf (343.14KB)
Download Haus- und Badeordnung
Badezeiten, Preise, Regeln
Haus-und Badeordnung.pdf (343.14KB)

Nachrichten in chronologischer Reihenfolge - neueste Beiträge oben

2020-03-26

Corona-Virus – Regeln in einfacher Sprache

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Regeln in leichter Sparache angepasst und veröffentlicht:

Sie finden sie hier.

Admin - 17:07:11 @ Aktuelle Meldungen

Gutscheinaktion und Hilfeseite der IG Malsch

Pressemitteilung der IG-Malsch vom 26.03.2020:

Am 25. März hat die IG Malsch eine „Hilfe-Seite“ ins Leben gerufen!

Auf unserer Internet Seite, http://www.ig-malsch.de gibt es für IG Mitglieder und andere Gewerbetreibende aus Malsch die Möglichkeit, Gutscheine ihrer eigenen Geschäfte anzubieten.
Kunden/Verbraucher/Bürger sollen auf diese Art u. Weise, in die Lage versetzt werden, die Geschäfte und Restaurants aus Malsch zu unterstützen. [Mehr lesen…]

Admin - 15:35:26 @ Aktuelle Meldungen

2020-03-25

Förderprogramm Soforthilfe Corona

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat ein Soforthilfeprogramm aufgelegt: Gewerbliche Unternehmen, Sozialunternehmen und Angehörige der Freien Berufe, die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer existenzbedrohenden wirtschaftlichen Lage befinden und massive Liquiditätsengpässe erleiden, werden mit einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss unterstützt.

https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/soforthilfe-corona/

Admin - 21:19:59 @ Aktuelle Meldungen

Gemeinde Malsch arbeitet im Notbetrieb

Auf Grund der Corona-Krise sind zur Aufrechterhaltung der Leistungsfähigkeit der Gemeindeverwaltung das Rathaus Malsch sowie die Ortsverwaltungen seit dem 16. März 2020 bis auf Weiteres geschlossen.

Die Hälfte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus Malsch arbeiten im Rathaus, um wichtige Aufgaben zu erledigen. Dabei handelt es sich vor allem um Aufgaben die außerhalb der jeweiligen Sach- und Aufgabengebiete liegen. Ohne die Zuarbeit aller, könnte der Krisenstab die Fülle an Aufgaben in dieser außerordentlichen Situation nicht bewältigen. [Mehr lesen…]

Agnes Sims - 18:10:17 @ Aktuelle Meldungen

2020-03-24

Sachstand gemeinschaftliche Infektpraxis in Malsch

Die Gemeinde Malsch hat, ebenso wie umliegende Gemeinden, Überlegungen bezüglich der Einrichtung einer möglichen Infektpraxis in Erwägung gezogen und mehrfach Kontakt mit den örtlich niedergelassenen Hausärzten aufgenommen.
 
Der größte Teil der Hausärzte rät aktuell von der Einrichtung einer solchen Infektpraxis jedoch ab.

Jeder Arzt hat in seiner eigenen Praxis spezielle Öffnungszeiten für Infektpatienten und lenkt seinen Patientenstrom damit. „Normale Patienten“ ohne Infektsymptome treffen somit in der jeweiligen Praxis nicht auf mögliche Infektpatienten. Dieses Modell ist laut dem größten der Teil der Ärzte so handhabbar und jeder Patient hat weiterhin die Möglichkeit, seinen vertrauten Hausarzt zu besuchen. [Mehr lesen…]

Admin - 12:09:46 @ Aktuelle Meldungen

Telefonaktion für mehr Verbundenheit in Malsch

Der Seniorenrat Malsch möchte in dieser turbulenten Zeit alleinstehende Menschen unterstützen und startet eine Telefonaktion gegen Einsamkeit und für mehr Verbundenheit in Malsch. Aktuell sitzen viele Menschen zu Hause und sorgen sich, wie es weitergeht. Dabei leiden besonders Alleinstehende unter dem Verlust der alltäglichen sozialen Kontaktmöglichkeiten.
Mit unserer Aktion wollen wir Menschen helfen, die sich über regelmäßige Anrufe freuen. Es geht darum, in Kontakt zu sein, zuzuhören und auch aufzumuntern. [Mehr lesen…]

Admin - 11:42:10 @ Aktuelle Meldungen

2020-03-23

Verunsicherung in Sozialen Netzerken

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die unterschiedlichen Leitlinien der Bundesregierung, die Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg und die Allgemeinverfügungen der Gemeinde Malsch in der letzten Wochen bedingen, dass Sie verunsichert sind.
Beispielsweise nachfolgende Anfrage aus den sozialen Netzwerken in denen oft Meinungen und Informationen zu Interpretationen führen, die dann so nicht mehr richtig sind:

“Liebe Redaktion,

offensichtlich gibts es viel Unklarheit über das Thema Spazieren gehen. Facebook trägt seinen Teil dazu bei…daher meine Frage an Sie da ich denke Sie wissen es offensichtlich am besten.
Laut Regierung ist spazieren gehen erlaubt. Wenn ich mir die Verfügung der Gemeinde anschaue heißt es Betreten von öffentlichen Wegen, Gehwegen etc. ist untersagt.

Verstehe ich es richtig, das die Gemeinde Malsch hier schärfere Regeln hat als von der Regierung in Berlin vorgegeben. [Mehr lesen…]

Admin - 19:36:02 @ Aktuelle Meldungen

2020-03-22

Spielplatzsperren werden sabotiert und missachtet

Die mutwillig aufgebrochenen Zugänge zu den Spielplätzen sind nun wieder verschlossen.
IMG-20200322-WA0025.jpg
Der Ordnungsdienst arbeitet seit Tagen pausenlos.

Admin - 19:33:11 @ Aktuelle Meldungen

Gemeindeanzeiger Sonderausgabe zum Download

Anbei noch einmal die heute verteilte Sonderausgabe des Gemeindeanzeigers in digitaler Form zum Download.

GAZ 13 Sonderausgabe.pdf

Admin - 14:53:52 @ Aktuelle Meldungen

Irreführende Informationen in Sozialen Medien

Es werden leider in Malscher Facebookgruppen vermehrt unvollständige und irreführende Veröffentlichungen getätigt.

Diese richten Schäden an und binden Arbeit, die andersweitig zielführender eingesetzt werden müsste! Bitte informieren Sie sich auf den offiziellen Kanälen. Jede Hilfsaktion soll ihr Ziel erreichen - die Verbesserung einer Situation sowie die Hilfe für unsere Bürgerinnen und Bürger. Gelebte Solidarität, die helfen soll und kann, ist gut. [Mehr lesen…]

Admin - 12:26:50 @ Aktuelle Meldungen

Hilfe für Quarantäne-Betroffene

noch einmal zur Erinnerung:

89763307_2955812774441768_4686878547749371904_o.jpg

Es bilden sich gerade parallel viele eigene Hilfsgruppen engagierter Bürger, was zu Problemen und Überlastung in der Koordination führt. Wir bitten Sie daher, Ihr Hilfsangebot vorher mit dem DRK abzustimmen.

Admin - 11:52:46 @ Aktuelle Meldungen

2020-03-19

Elternbeiträge für Kindertagesstätten und Betreuungseinrichtungen der Gemeinde Malsch

Die Kindergartenordnung der Gemeinde Malsch regelt für besondere Schließtage, die sich z.B. durch behördliche Anordnungen ergeben können:
„Der Elternbeitrag ist auch bei vorübergehender Schließung zu zahlen.“
Unabhängig davon wird auf den Einzug der Beiträge für den Monat April zunächst verzichtet, d.h. der Beitragseinzug per SEPA-Lastschrift wird ausgesetzt.
Wie mit den Elternbeiträgen endgültig verfahren wird, wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt, wenn die Dauer der Schließung bekannt ist.

Siehe auch hierzu unsere FAQ.

Admin - 14:31:39 @ Aktuelle Meldungen

2020-03-17

Erreichbarkeit der Verwaltung - Wir bitten um Beachtung!!!

Sehr geehrte Bürgerinnen, sehr geehrte Bürger,
 
die aktuelle Entwicklung durch das Coronavirus (COVID-19) erfordert Handlungen des Staates und der Kommunen zum Schutz der Bevölkerung. 
Zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Verwaltung wurde das Rathaus in Malsch sowie die Ortsverwaltungen für die Öffentlichkeit ab Montag, 16.03.2020 bis auf Weiteres geschlossen.
Bitte beachten Sie die aktuellen Rathausaushänge und Mitteilungen auf der Internetseite der Gemeinde Malsch http://www.malsch.de. Parallel hierzu werden unter http://www.corona-malsch.de aktuell weitere ergänzende Informationen bereitgestellt.
Für dringende Fälle wurde ein Bürgertelefon mit den Rufnummern: 07246/707-121 und 07246/707-124 eingerichtet. Dieses ist von Montag bis Freitag von 8:00 – 16:00 Uhr erreichbar. [Mehr lesen…]

Agnes Sims - 15:36:10 @ Aktuelle Meldungen

Bis auf weiteres keine Gemeinderatssitzungen und Ausschüsse

In Abstimmung mit dem Ältestenrat hat die Verwaltung beschlossen, dass sämtliche Sitzungen (Gemeinderatsitzungen, Ausschüsse sowie Ortschaftsratsitzungen) vorerst bis zum 19.04.2020 nicht stattfinden.

Admin - 10:35:09 @ Aktuelle Meldungen